Willkommen auf den Seiten von Gameindustry.de

Willkommen auf den Seiten von Gameindustry.de


Analytics und Tracking außer Kontrolle



In heutiger Zeit sind Spiele ein beliebtes Mittel um an Millionen von Datensätzen zu kommen. Umsonst, weltweit, jeden Tag auf größtenteils freiwilliger Basis von Verbrauchern. Wenn nicht? Werden sie gezwungen oder mit kleinen Extras geködert. Das können Rabatte sein, kurzzeitig umsonst angebotene Versionen von Spielen, verkürzte Wartezeit, virtuelle Gegenstände, kosmetische Änderungen wie Waffenskins uvm.

Gegenwehr ist defakto nicht vorhanden. Kunden werden sehr oft gar nicht erst aufgeklärt oder mit der Pistole auf der Brust zu Dingen bewegt, die sie gar nicht wollen. Daran hat auch die DSVGO nichts geändert und so sind Eulas und Nutzungsbestimmungen weiterhin zum Nachteil von Verbrauchern ausgelegt.

Am Ende der Kette fallen immer wieder die dominierenden Techkonzerne wie Google LLC, Amazon.com, Inc., Facebook oder die Microsoft Corporation auf, die Entwicklern Strukturen/Werkzeuge in die Hand drücken und so mitunter einen Kreislauf bilden.

Gameindustry Wallpaper

Wallpaper 1920x1080

< > Wallpaper 1920x1080
Gameindustry Wallpaper

Wallpaper 2560x1440

< > Wallpaper 2560x1440
Natürlich steckt jeder, der etwas auf sich hält, Daten bekommen will, entweder im Versandhandel, präsentiert sich mit eigener Spiele,- Unterhaltungsplattform oder ist als Zulieferer tätig. Daneben reihen sich unzählige "Klein"firmen ein, die allesamt die Hand aufhalten um sich am Konsumenten mit einer Selbstverständlichkeit zu bedienen.

Pausenlose Datenerfassung, Verwertung, Datenhehlerei, Analytics, Telemetrie, Tracking, Onlinezwang, Heatmaps, Session Recording, persistente Cookies (Erst,- und Drittanbieter) und vieles mehr gehören mittlerweile zum "guten" Ton, sodass Verbraucher in quasi jedem Bereich des Lebens gegängelt werden. Das Schlimme daran? Es wurde sich größtenteils daran gewöhnt. Anstatt die Symptomatik zu bekämpfen wird nur noch oberflächliche Kosmetik am falschen Platz betrieben.

Genau hier setzt der thematische Schwerpunkt dieser Seite an.

Ein wichtiger Hinweis zu Kasperksy Internet Security u.ä. Produkten


Die hosts Seite wird von der Kaspersky Suite blockiert, mit dem Hinweis, dass die Seite mit einem "Trojan.Win32.Hosts2.gen" infiziert ist. Dies ist nicht der Fall. Warum? Wird in den Hinweisen zu "Anti-Virus & Co" erklärt.

Ohne Fehlermeldung durch Drittanbieter wäre die Suche nutzbar, in der zumindest in der hosts befindliche Spiele einzeln verzeichnet sind.

Was wird auf diesen Seiten angeboten?



Stärkung der eigenen Privatsphäre


Verstärkter Schutz vor Tracking, Analytics, Werbung, Popups oder schädlichen Scripts im Desktop und Smartphonebereich

Nicht benötigte, neugierige Verbindungen von Software (Spiele wie Programme gleichermaßen) werden mit einfachen Mitteln der hosts gezielt von Schnüffelei auf eigenen Geräten ausgeschlossen.

Hinweise


Ärgernisse, Stolpersteine und Kurioses in Software die während dem Umgang mit hosts Dateien auftauchen können. Aufgezeigt anhand von Praxisbeispielen

Dokumentierte, umfangreiche hosts Dateien


Dateidownload oder Ansicht verschiedener hosts Dateien mit Einträgen aus allen möglichen Bereichen:

Nachrichten, Spiele, Webbrowser, Windows, Hardware, Soziale Netzwerke und viele Kategorien mehr

Produktsuche


Für einen schnellen Einzelverbindungs,- Analytics Überblick wurde für Spiele eine einfache Produktsuche erstellt.

Integriert sind bereits ca. 1000 verschiedenene Produkte/Spiele, die sich allesamt in der hosts befinden.