Subnautica

Review zu Subnautica von Unknown Worlds Entertainment


Author: A.S. | Verfasst am: 19.02.2018 | Aktualisiert am: 09.02.2019

Subnautica
Veröffentlicht: 2018
Plattform: Steam
Genre: Ãberleben
Beinhaltet: Unity3D Analytics, AmazonaWS, Eigene Analytics
hosts: Details

Während der Laufzeit von Subnautica sind diverse Dienste im Hintergrund aktiv. Einige werden benötigt um den vollen Funktionsumfang des Spiels zu garantieren, andere Dienste betreffen Game-Analytics die Infos zu Hard und Softwaredaten sowie Verhaltensweisen der Nutzer weitergeben.

Vom Prozess "subnautica" im Hintergrund aufgerufen:




  1. config.uca.cloud.unity3d.com
  2. api.uca.cloud.unity3d.com
  3. cdp.cloud.unity3d.com
  4. perf-events.cloud.unity3d.com
  5. subnautica.unknownworlds.com
  6. s3-us-west-1.amazonaws.com
  7. uwese.herokuapp.com


Zur einer (nicht vollständigen) Auflistung, was für welche Daten wie zuständig ist, nun im Detail:



Api:
SessionID, UserID zwecks Verfolgung und Identifizierung, GUID
CPU, CPU_Count und Taktfrequenz, DPI, der vom Nutzer eingegebene Gerätename des Betriebssystems, Betriebssystem, Grafikkarte, Shader, Texturespeicher, IngameFPS, Zeitstempel, DirectX, HerstellerID, GrafikgeräteID, Cubemapinfos, Mainboard, Ram, VRam, Auflösung, falls vorhanden...welche VR Geräte. Gefolgt von Infos zu dem Aufenthalt der Spieler z.b. "level_name":"StartScreen" inklusiv integrierter Heatmap Funktion die über ""name":"Heatmap.PlayerPosition","custom_params":{"x":37.21064,"y":1.85312,"z":43.85202,"t":38.91089,"fps":108.4135}}" als Beispiel aufgenommen.

Heatmaps sind quasi Wärmebildkameras mit Hilfe derer aufgenommen wird, wo sich der User z.b. auf Webseiten mit dem Mauszeiger oder wie jetzt in Spielen befindet oder was angeklickt wird. Die Bereiche werden farbig hervorgehoben und somit lässt sich jeder Schritt des Spielers (auch in Echtzeit) nachvollziehen.

CDP:
Session/UserID, Szenendaten

unknownworlds:
Diese Adresse ist für drei Bereiche zuständig. Analytics, Feedback und Ingamenews. Empfehlung hier auf 2 kleine Dinge zu verzichten um die Analytics außenvorzulassen. Wer mit DNS Pfaden arbeitet der kann hier die Analytics gezielt ausschalten. Daher an dieser Stelle mit vollständigen Pfadangaben.

Für Analytics die https://subnautica.unknownworlds.com/api/telemetry/session

Diese nimmt die SessionID, Grafikkartendetails, Speicher, DirectX, CPU-Daten, Betriebssystem inkl. Architektur, Auflösung, Spracheinstellungen, Installationspfad auf der Platte des Nutzers auf.

Als zweites die Ingamenews, gekoppelt mit Grafiken der AmazonaWS Domain. Pfad lautet hier https://subnautica.unknownworlds.com/api/news/pc-new

Als drittes das Feedback unter https://subnautica.unknownworlds.com/api/feedback/replies/user/

herokuapp:
Gibt Rückgabewert: {"result":{"success":true,"contexts":[]}} aus

Weitere Informationen zu Heroku gibt es in dem von mir > verlinktem Eintrag < zu finden
[Update 22.03.2019, 15:56:43]
Gameindustry.de und sämtliche Inhalte sofern nicht anders angegeben
© 2004-2019 by „ペンギン“, - PT Designs - Hier veröffentlichte Hosts stehen unter Creative Commons License

Zurück zum Seitenanfang